Bilderbuchillustrationen aus der arabischen Welt

Vom 27.2. bis 12.6.2021 präsentiert LesArt die Wanderausstellung „Von Marrakesch bis Bagdad - Illustrationen aus der arabischen Welt“ der Internationalen Jugendbibliothek München. Die Arbeiten der aus Ägypten, dem Irak, dem Libanon, dem Sudan bzw. Syrien stammenden Künstler*innen Fadi Adleh, Said Baalbaki, Salah Elmur, Simar Halwany, Hanane Kai, Intelaq Mohammed Ali, Walid Taher, Hassan Zahreddine spiegeln die Vielfalt der Illustrationskunst im arabischsprachigen Raum wider.

Im Rahmen einer Übersetzungswerkstatt entstanden Anfang des Jahres deutschsprachige Übersetzungen von zwölf der arabischen Buchtexte. Das Ausstellungsbegleitheft wurde ins Arabische übertragen und ist ab sofort in beiden Sprachen erhältlich.

Am 27.2. nahmen Illustrator*innen, Autor*innen, Übersetzer*innen, Kooperationspartner*innen sowie feste und freie LesArt-Mitarbeiter*innen an der digitalen, zweisprachigen Eröffnung der Ausstellung teil.

Die Öffnungszeiten werden je nach Pandemielage auf www.lesart.org veröffentlicht bzw. aktualisiert. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm, u. a. mit interaktiven Online-Veranstaltungen ist geplant.