AUSERLESENES

Seit dem 2. April 2020 präsentiert LesArt im Rahmen von „AUSERLESENES“ Online-Angebote für eine kreative Auseinandersetzung mit Literatur – für Klein und Groß.

Dazu gehören Erzählbilder, die von renommierten Illustrator*innen exklusiv für „Auserlesenes“ geschaffen wurden – als Inspiration zum Geschichtenerfinden. Die Geschichten können aufgeschrieben oder gezeichnet, aufgesprochen oder gesungen, verfilmt oder vertont … und per E-Mail an presse@lesart.org geschickt werden. Ausgewählte Einsendungen werden veröffentlicht.

Außerdem gibt LesArt weitere Impulse zur Beschäftigung mit Literatur in Text und Bild, bei denen es ebenfalls gilt, von zu Hause aus aktiv mitzuwirken und Ergebnisse an LesArt zu schicken.

Ausführlichere Informationen: hier