Sammlungen

Schauplatz Berlin Die Sammlung von Büchern mit dem literarischen Schauplatz Berlin umfasst rund 400 Titel. Sie bildet die Grundlage für die LesArt-Programmreihe »Die Stadt ist groß«, worin Bezüge zwischen literarischen Orten und Stadtgeschichte hergestellt bzw. biographische Spuren von Autorinnen oder literarischen Figuren verfolgt werden. Die Sammlung umfasst Bücher aus der Zeit vor 1945 (Originalausgaben, Nachauflagen oder Reprints) und nach 1945 (Bilderbücher, Märchen und Sagen, Belletristik, Biographien und Autobiographien, Stadtführer, Informationsmaterial). Es handelt sich um eine Präsenzbibliothek, die Benutzung ist nach Absprache möglich.
Deutscher Jugendliteraturpreis Die Sammlung Deutscher Jugendliteraturpreis fungiert als Projektbibliothek und umfasst Kinder- und Jugendbücher der Nominierungslisten des Deutschen Jugendliteraturpreises seit 1996. Zu ihr gehört eine Sammlung von Veranstaltungsideen bzw. -konzeptionen und Materialien, die im Rahmen der LesArt-Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche erprobt wurden. Alle, die sich im weitesten Sinne als Literaturvermittlerinnen verstehen, sind dazu eingeladen, sich hier Anregungen für literarische Projekte zu holen. Da die entsprechenden Konzeptionen keine Rezepte sind, können sie nur vor Ort eingesehen und mit LesArt-Mitarbeiterinnen besprochen werden. Die Benutzung dieser Präsenzbibliothek ist nur nach Absprache möglich.
DDR- Kinderbücher Die Sammlung der Kinder- und Jugendliteratur aus der DDR bzw. der Editionen aus der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) ist mit 5000 Büchern (erfasst auf Datenträgern – BISMAS) als Präsenzbibliothek für Forschungszwecke als Freihandbibliothek nutzbar. Sie steht Wissenschaftlerinnen und Studentinnen der verschiedensten Forschungs- und Bildungseinrichtungen zur Verfügung. Da sich die Sammlung in einem Raum befindet, der häufig als Veranstaltungsraum genutzt wird, ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Mit der beschriebenen Sammlung ist LesArt Mitglied eines Datenverbundes, d. h. einer Arbeitsgruppe, die Kinder- und Jugendliteratur-Sammlungen im deutschsprachigen Raum betreut.